Komet goes Green

Komet goes Green

Seit 2009 verschickt Komet seine Pakete und Briefe mit dem klimaneutralen GoGreen-Versand von DHL. GoGreen heißt: Alle während des Transports entstehenden C02-Emissionen werden grammgenau erfasst und der jährliche Ausstoß über Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Ein Zertifikat der Deutschen Post. DHL bestätigt uns für 2009 die Kompensation von 8,11 Tonnen C02, die allein durch den Versand von Briefen entstanden sind. Ein weiteres Zertifikat von DHL gleicht die 2009 produzierten 19,6 Tonnen CO2 für Pakete mit diversen Klimaschutzprojekten aus. Das GoGreen Projekt steht beispielhaft für die grüne Grundhaltung unseres Unternehmens.

Abwasser marsch:

Abwasser marsch:

Unsere Abwasseranlage wurde modernisiert. Der Wechsel vom Durchlauf- zum Chargenbetrieb sichert nun die Einhaltung von Grenzwerten, da jede Charge so lange behandelt wird, bis die Grenzwerte erreicht sind. Sie werden im Sinne eines aktiven Umweltschutzes sogar deutlich unterschritten. Die Steuerung wurde komplett erneuert und funktioniert nun weitgehend automatisch. Die Abwasserarten und –mengen können nun zukunftssicher behandelt werden. Mit dieser Anlage liefern wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz!

Wir fangen die Sonne ein -

Wir fangen die Sonne ein -

und produzieren mit unserer Photovoltaikanlage umweltfreundlichen Strom. Im November 2007 wurde unser kleines „Solarkraftwerk“ in Betrieb genommen und erzeugt seitdem Strom. Auf einer Gesamtfläche von 230m2 befinden sich 140 einzelne Siliziumkristall-Glas- Module die jährlich eine Strommenge erzeugt, die den Bedarf von acht Vier-Familienhaushalten abdeckt. Die jährliche CO2 Ersparnis liegt bei ca. 26 Tonnen. Demzufolge wünschen wir uns noch viele sonnige Tage für Lemgo.